EN
Logo Leibniz IPHT
EN

Forschungsabteilung Funktionale Grenzflächen

Wissenschaftliches Profil

Die Abteilung Funktionale Grenzflächen erforscht insbesondere Licht-responsive funktionale Grenzflächen z.B. zwischen Festkörpern und Molekülen. Die Grenzflächen werden chemisch, mittels Nanotechnologie und molekularer Schichttechnologie hergestellt und materialwissenschaftlich und spektroskopisch charakterisiert. Im Mittelpunkt der Arbeiten steht die Untersuchung von Struktur-Dynamik-Funktionsbeziehungen von molekular funktionalisierten Grenzflächen oder Molekülen in komplexen Umgebungen, in dünnen (bis zu molekular dünnen) Schichten und daraus abgeleiteten Bauteilen und in Halbleiter- und Metalloxidnanopartikeln. Letztere zeigen ein großes Oberflächen-zu-Volumen-Verhältnis diese Strukturen für die Adsorption von Analytmolekülen und somit für sensorische Anwendungen aus dem Bereich der medizinischen- und Umweltanalytik prädestiniert.

Die Forschungsabteilung ist integrativer Bestandteil der Forschungsfelder Multiskalen Spektroskopie, Schlüsseltechnologien und trägt bei zum Feld Biomedizinische Mikroskopie und Bildgebung.

AG Ultrakurzzeit-Spektroskopie

Dr. Maria Wächtler

AG Halbleiter-Nanostrukturen

Dr. Vladimir Sivakov

AG Photovoltaische Systeme

Dr. Jonathan Plentz

Logo Leibniz-Gemeinschaft