EN
Logo Leibniz IPHT
EN

Forschungsschwerpunkt Biophotonik

Im Forschungsschwerpunkt Biophotonik werden innovative Verfahren und Werkzeuge höchster Spezifität, Sensitivität und Auflösung für die

  • Molekülspektroskopie und hyperspektrale Bildgebung,
  • die hochauflösende Lichtmikroskopie,
  • die faser-, chip- und nanopartikelbasierte Analytik und Diagnostik

erforscht und realisiert. 

Unterstützt wird dieser Ansatz durch die Suche nach neuen Markern sowie die Realisierung von passgenauen Labeln, unter anderem basierend auf metallischen Nanopartikeln. Die Anwendungen erstrecken sich von der klinischen Diagnostik (z. B. Sepsis- und Krebsdiagnostik) über die Lebensmittel- und Umweltsicherheit bis hin zur Grundlagenforschung in den Lebenswissenschaften. Ein Schwerpunkt liegt auf der Erforschung optischer Gesundheitstechnologien und der Bearbeitung neuer Krankheitsfelder. Ziel ist es, medizinischen sowie lebens- und umweltwissenschaftlichen Partnern neue Analyse-, Diagnose- und Untersuchungsmethoden bereitzustellen und eine Brückenfunktion zwischen Optik und Photonik auf der einen und Lebens- bzw. Umweltwissenschaften und Medizin auf der anderen Seite einzunehmen.

Logo Leibniz-Gemeinschaft

Kontakt