Das durch die EU finanzierte Projekt ACTPHAST hat ein Expertenzentrum aufgestellt, um europäischen KMU technische Unterstützung auf dem innovativen Gebiet der Photonik anzubieten. Das Vierjahresprojekt, das im November 2018 gestartet wurde, hat die Forschungsinstitute zusammengeführt, um eine einzigartige Anlaufstelle zu bilden, die insbesondere schnelle Innovationsprojekte unterstützt, welche unter KMU-Beteiligung erfolgen und in der Regel sechs bis neun Monate dauern. Im Laufe des Projekts kooperiert das IPHT bereits erfolgreich mit den Firmen Fibotec, SUPRACON, Oxsensis und Grintech.

more information