Logo Leibniz IPHT
Logo Leibniz IPHT

Erfindungen und Patente

Das Leibniz-IPHT verfolgt das Ziel entsprechend seinem Slogan "From Ideas to Instruments" die Ideen und Erfindungen, die aus der wissenschaftlichen Arbeit und aus Forschungsprojekten hervorgehen zu sichern und erfolgreich zu verwerten.

Die Stabsstelle Wissenschaftliche Koordination bietet allen Mitarbeiter/innen des Leibniz-IPHT eine umfassende Beratung und Betreuung zur Patentierung der Ergebnisse aus Forschung und Entwicklung sowie zur Technologieverwertung. 

Den Mitarbeitern des Leibniz-IPHT, die beabsichtigen, ein Schutzrecht anzumelden, bieten wir folgende Dienstleistungen:

  • Persönliche Beratung
  • Allgemeine Informationen zu gewerblichen Schutzrechten
  • Identifizierung patentfähiger Forschungsergebnisse
  • Unterstützung bei der Meldung von Erfindungen und Patentanmeldungen
  • Beratung zur Erfindervergütung
  • Patentüberwachung,
  • Unterstützung bei einer geplanten Verwertung über Lizenzierung und Verkauf 
  • Unterstützung bei der Vorbereitung von Unternehmensgründungen

Sie erhalten Auskunft zu allen Schutzrechtsarten (bspw. Patente, Gebrauchsmuster, Marken), insbesondere zu Erfindungen und zu den Regelungen des Arbeitnehmererfindungsgesetzes. 

Bitte wenden Sie sich auch an Dr. I. Bieber, wenn es um die Ausgestaltung von IP-Regelungen bei Forschungsvorhaben geht.

Weitere Information für Mitarbeiter/innen des Leibniz-IPHT finden Sie im Intranet.

Verwertung/Lizensierung

Die Verwertung von Forschungsleistungen zum Nutzen der Gesellschaft sieht das Leibniz-IPHT als besondere Verpflichtung. Das oberste Gebot für eine erfolgreiche Vermarktung ist dabei die Sicherung der Rechte an den Entwicklungen.

Das Leibniz-IPHT verfügt über ein umfangreiches Patentportfolio, welches kontinuierlich erweitert wird. Das Patentspektrum ist breit gefächert und umfasst nahezu alle Forschungsschwerpunkte des Leibniz-IPHT. Die Schutzrechte einiger Forschungsfelder sind dabei wirtschaftlich besonders interessant und können an Interessenten lizensiert werden.

Durch Lizenzen vergibt das Leibniz-IPHT Nutzungsrechte an seinen Patenten und technischem Knowhow, das beständig weiterentwickelt wird. Art und Umfang der Lizenzen sind variabel, ebenso wie die Form, die individuell vereinbart werden kann. Sie erhalten dadurch neben einem wirtschaftlichen Technologievorsprung, auch einen Einblick in neueste Forschungsergebnisse auf international höchstem technologischem und wissenschaftlichem Niveau.

Für weiterführende Informationen wenden Sie sich bitte an Dr. Ivonne Bieber.

Logo Leibniz-Gemeinschaft

Kontakt

Erfindungsmeldung

Erfindungsmeldungen verfassen Sie bitte mit beigefügtem Formular und übergeben es an Dr. Ivonne Bieber.